Schmetterlingtorte

Zu meinem eigenen Geburtstag gab es natürlich einige Torten und Kuchen. Das hier ist mein absoluter Favorit:

8e741a23-38bd-44b2-abd7-f5d8cc20adaf

Zutaten:

Für den Boden:

3 Eier
150 g Zucker
100 g Mehl
1 TL Backpulver
2 EL Heißes Wasser

 

Für die Creme:

1 Pck. Schokoküsse
250 g Quark
1 Becher Sahne

Für die Verzierung:

Schokostreußel
Schokotröpfchen

Und so geht’s:

Der Boden:

Trenne zuerst die Eier. Dann schlägst du das Eiweiß steif. Zum Eigelb fügst du das heiße (nicht kochende) Wasser und den Zucker hinzu. Dann rührst du die Masse mit einem elektrischen Rührer ca. 5 Minuten, bis sie schön cremig ist. Zum Schluss rührst du Eiweiß, Eigelbmasse, Mehl und Backpulver kurz zusammen und gibst es in eine Form. Jetzt bei 180°C Umluft ca. 35 Minuten backen.

Während der Teig im Ofen ist kannst du schon mal die Creme anfertigen. Dafür trennst du die Böden von den Schokoküssen. Dann vermischt du Schokokussmasse mit dem Quark und der aufgeschlagenen Sahne. Die Masse kannst du im Kühlschrank lagern und anschließend auf dem abgekühlten Tortenboden verteilen.

Für die Schmetterlinge halbierst du die Böden und legst sie wie auf dem Bild unten auf die Creme. Jetzt kannst du alles mit Schokostreußeln und -tröpfchen verzieren.

eb841fc0-e305-4594-8e40-2bd2cac23f80

Guten Appetit

Janina ♥

trennlinie

 

 

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Schmetterlingtorte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s