Traumfänger – Nie wieder Albträume

Nie wieder Albträume mit deinem selbstgemachten Traumfänger… Das ist doch ein super Geschenk für den Freund oder die Freundin, um ihm/ihr zu zeigen, wie wichtig er/sie dir ist.

Laut den Indianern wird der Traumfänger über dam Bett aufgehängt, um den Schlaf zu verbessern: Die bösen Träume bleiben im Netz hängen, während die guten Träume durch die Öffnung in der Mitte schlüpfen können.

IMG_4605

 

Das brauchst du für deinen Traumfänger:

  • Ring aus dem Bastelbedarf (kann auch aus Holz sein)
  • Wolle in verschiedenen Farben
  • Glasperlen
  • Transparente Schnur
  • Quetschperlen
  • Federn

Und so funktioniert es:

Zuerst umwickelst du den Drahtring mit Wolle in einer Farbe deiner Wahl. Dabei kannst du am besten zwei Schichten Wolle um den Ring wickeln. Das dauert zwar ein paar Minuten länger, sorgt aber dafür, dass keine Lücken entstehen.

Als nächstes wird das Netz gestaltet: Dafür wickelst du die Wolle wie auf dem Bild unten um den Ring. Am besten schneidest du ein langes Stück Schnur von der Wolle ab, damit du nicht immer das ganze Wollknäul durch das Netz fädeln musst. Achte aber darauf, dass die Schnur lang genug ist, damit keine unnützen Knoten im Traumfänger entstehen. Dann knotest du sie an einer Stelle fest und wickelst sie dann in gleichgroßen Abständen um den Ring. Je kleiner du die Abstände in der ersten Reihe machst, desto feiner wird das Netz. Wenn du möchtest, kannst du Glasperlen in das Netz fädeln. Das macht den Traumfänger noch besonderer und bringt ein wenig Farbe ins Spiel. Wickle den Faden solange herum, bis ein Kreis der Größe deiner Wahl in der Mitte des Rings entstanden ist. Dann machst du den Faden mit einem Doppelknoten fest. Außerdem knotest du eine Schlaufe zum Aufhängen an den Traumfänger.

10834270591083426186traumfaenger

Nun werden die Federn befestigt. Dafür habe ich eine durchsichtige Schnur verwendet. Befestige mehrere Schnüre an dem unteren Ende des Traumfängers. An die Enden befestigst du mit den Quetschperlen die Federn.

IMG_4649

Und fertig ist dein persönlicher Albtraum-Beseitiger!

 

Janina ♥

trennlinie

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s